Skip to main content

Frage # bab68

Antworten:

#26# Matheprobleme und #16# Wissenschaftsprobleme.

Erläuterung:

Lassen :

  • #x = # Mathe Probleme
  • # y = # Wissenschaftsprobleme

So

# x + y = 42 #
# x = y + 10 #

Dann ersatz # y + 10 # in für # x # zu lösen für # y #:

# y + 10 + y = 42 #

# 2y + 10 = 42 #

# 2y = 32 #

# y = 16 #

Stecker # y # in eine der beiden zu lösenden Gleichungen # x #:

# x = 16 + 10 #

# x = 26 #

Antworten:

Es gibt #26# Matheprobleme und #16# Wissenschaftsprobleme.

Erläuterung:

Lassen # x # gleich der Anzahl wissenschaftlicher Probleme und # x + 10 # gleich der Anzahl der mathematischen Probleme. Setze ihre Summe auf #42#. Lösen für # x #.

# x + x + 10 = 42 #

Vereinfachen.

# 2x + 10 = 42 #

Subtrahieren #10# von beiden Seiten.

# 2x + 10-10 = 42-10 #

Vereinfachen.

# 2x = 32 #

Teilen Sie beide Seiten durch #2#.

# x = 32/2 #

Vereinfachen.

# x = 16 #

Anzahl wissenschaftlicher Fragen: # x = 16 #

Anzahl mathematischer Fragen: # x + 10 = 16 + 10 = 26 #