Skip to main content

Frage # dbca8

Antworten:

Umlaufbahnen sind elliptische Beschleunigungen, während Umlaufbahnen die Wahrscheinlichkeitsdichte von Elektronen auf bestimmten Energieniveaus sind, die sich "irgendwo" innerhalb eines Atoms befinden.

Erläuterung:

Eine Umlaufbahn ist eine einfache elliptische Beschleunigung eines Körpers um einen anderen als Funktion einer bestimmten Kraft.

Im Zusammenhang mit der Quantenmechanik ist ein Orbital die Wahrscheinlichkeitsdichte einer bestimmten Wellenfunktion, die auf einer xyz-Ebene aufgetragen ist. Zum Beispiel ist das 1s-Orbital eine Kugel, die als Funktion der Erhöhung der Hauptquantenzahl wächst.