Skip to main content

Frage # f373b

Antworten:

# "0,81 g Al _2" S "_3 #

Erläuterung:

Die ausgeglichene chemische Gleichung, die diese Reaktion beschreibt, sieht so aus

# 2 "Al" _ ((s)) + 3 S "_ ((s)) ->" Al "_ 2 S" _ (3 (s)) #

Beachten Sie, dass Sie brauchen #2# Mole von Aluminium, um zu produzieren #1# Maulwurf von Aluminiumsulfid. Da soll Schwefel sein im ÜberschussSie müssen sich nicht um diesen Reaktanten kümmern, d. h. Sie haben mehr als genug Schwefel, um dies sicherzustellen alle probe von Aluminium reagiert.

Nun wissen Sie, dass Aluminium eine hat Molmasse von # "26,98 g mol" ^ (- 1) #, was bedeutet, dass #1# Maulwurf von Aluminium hat eine Masse von # "26,98 g" #.

Aluminiumsulfid hat a Molmasse von # "150,16 g mol" ^ (- 1) #, was natürlich das impliziert #1# Maulwurf von Aluminiumsulfid hat eine Masse von # "150.16 g" #.

Das kann man so sagen für jeden

Farbe # 2 (rot) (abbrechen (Farbe (schwarz) ("Mole Al"))) * "26,98 g" / (1 Farbe (rot) (Abbruch (Farbe (schwarz) ("Mole Al"))))) 53,96 g "#

die an der Reaktion teilnehmen, bekommst du

Farbe # 1 (rot) (abbrechen (Farbe (schwarz) ("Mole Al" _2 "S" _3))) * "150,16 g" / (1 Farbe (rot) (Abbruch (Farbe (schwarz)) ("Mole Al" _2 S _3)))) = 150,16 g #

von Aluminiumsulfid. Dies bedeutet, dass Ihre Probe produziert

# 0.29 Farbe (rot) (abbrechen (Farbe (schwarz) ("g Al")))) * ("150,16 g Al _2" S "_3) / (53,96 color (rot) (abbrechen (Farbe (schwarz) (" g Al ")))) = Farbe (dunkelgrün) (ul (Farbe (schwarz) (" 0,81 g "))) #

von Aluminiumsulfid. Die Antwort wird auf zwei gerundet Sig Feigendie Anzahl der Sig-Feigen, die Sie für die Aluminiummasse haben.