Skip to main content

Astronomie: Frühe Segler entdeckten eine allmähliche Änderung der Position des Nordsterns. Was hat diese Entdeckung geholfen zu beweisen? - 2020

Anonim

Antworten:

Diese Beobachtungen gaben den Hinweis, dass die Polarachse der Erde entlang der Oberfläche eines doppelten rechten Kreiskegels über einen Zeitraum von 258 Jahrhunderten eine Präzessionsbewegung hat.

Erläuterung:

Die Beobachtungen waren Anhaltspunkte für den späteren Befund, dass die Polarachse der Erde entlang der Oberfläche eines doppelten rechten Kreiskegels eine Präzessionsbewegung über einen Zeitraum von 258 Jahrhunderten hat.

Der halbhohe Winkel dieses Kegels beträgt # 23.4 ^ o # und der Scheitelpunkt ist der Mittelpunkt der Erde.

Vor etwa 120 Jahrhunderten wurde beobachtet, dass Vega der Nordstern ist.
Nun ist es Polaris.

Die Pfade der Pole in der Präzession sind Kreise und die Kegelachse ist normal zu diesen Kreisen.