Skip to main content

Wie hängen Oberschwingungen mit der Grundfrequenz zusammen?

Oberschwingungen sind immer ganzzahlige Vielfache der Grundfrequenz.

Je nach Instrument können Sie haben alles Oberschwingungen oder nur die ungeraden.

Beispiel: In einer Saite sind alle Harmonischen möglich, da die Enden der Saite fixiert sind. Siehe Bild (Wikipedia)