Skip to main content

Die Becher A und B sind kegelförmig und haben Höhen von # 12 cm # und # 15 cm # und Öffnungen mit Radien von # 5 cm # bzw. # 8 cm #. Wenn Becher B voll ist und der Inhalt in Becher A eingegossen wird, läuft Becher A über? Wenn nicht, wie hoch wird Becher A gefüllt?

Antworten:

Sie müssen das Volumen jedes Bechers ermitteln

Erläuterung:

Cup A Bereich

# V = πr ^ 2 h / 3 #
# V = π5 ^ 2 12/3 #
# V = π25 * 4 #
# V = 78.539 * 4 #
# V = 78.539 * 4 #
#V = 314,156cm ^ 3 #

Cup B-Bereich

# V = π8 ^ 2 15/3 #
# V = π64 * 5 #
# V = 201.062 * 5 #
# V = 1008,01 cm ^ 3 #

Daher läuft Becher A über, da das Volumen oder die Menge des Bechers B mehr als das Volumen von Becher A ist