Skip to main content

Was müssen Kinder laut Erikson im Entwicklungsstadium des Kindes lernen?

Antworten:

Vertrauen gegen Misstrauen

Erläuterung:

Dies ist die erste Entwicklungsstufe. Kleinkinder müssen Vertrauen gegen Misstrauen lernen. Kleinkinder sind sich ihrer Welt nicht sicher, daher müssen sie diese Unsicherheit beseitigen. Kleinkinder verlassen sich auf Erwachsene für ihre Grundbedürfnisse (Nahrung, Behaglichkeit, Wärme usw.)

Wenn ihre Grundbedürfnisse erfüllt sind, werden sie gebunden und entwickeln ein Sicherheitsgefühl. Dies führt zu Hoffnung.

Wenn ihre Grundbedürfnisse nicht erfüllt werden, werden sie misstrauisch und entwickeln ein Gefühl der Unsicherheit. Dies führt zu Angst.